Reinzeichnung und Druckvorstufe mit InDesign | Buchupdate

Buchauflage 2018 – Was ist neu?

Aktualisierte und neue Inhalte – angepasst an den aktuellen Branchenstandard

Die neuen Farbprofile PSO Coated v3 und PSO Uncoated v3 sind inzwischen bei einigen Druckereien im Einsatz. Dementsprechend wurde die aktuelle Auflage inhaltlich aktualisiert und um weitere Inhalte erweitert.

Die neue Auflage wurde um ein kurzes »Basiswissen«-Kapitel erweitert und mit ein paar weiteren nützlichen Hinweisen zur Reinzeichnung ergänzt. Zusätzlich wurde die Vorgehensweise bei der Reinzeichnung leicht verändert und verbessert.

Die Screenshots und Anleitungen wurden für die neueste CC-Version angepasst.

Eine detaillierte Auflistung der Änderungen finden sie hier >

Neue und optimierte GREP-Funktionen zum Download

Die bestehenden GREP-Funktionen wurden um 12 weitere Funktionen erweitert. Mit den neuen Funktionen können Sie folgendes korrigieren:

  • Schreibweise von Datumsangaben
  • Schweibweise von Zeitangaben
  • Korrektes Malzeichen
  • Leerzeichen vor Auslassungszeichen
  • Korrekte verschachtelte Klammern
  • Kein Leerzeichen vor Satzzeichen
  • Kein Leerzeichen vor Winkelangaben

Die 23 GREP-Funktionen der vorherigen Auflage wurden überarbeitet, erweitert und bezüglich Ihrer Funktionalität verbessert.

Wie GREP funktioniert sehen Sie in diesem Video.

Mehr Details zu den GREP-Funktionen finden Sie hier >

 

12 neue GREP-Funktionen

Inklusive Übungsdokument zum Download

Falls Sie die Reinzeichnung vorab üben möchten oder gerade kein reales Projekt zur Umsetzung haben, können Sie eine InDesign-Übungsdatei herunterladen. In dieser befinden sich typische Fehler, welche Sie während der Reinzeichnung korrigieren müssen.

Blick ins neue Buch